Entlastung im Alltag.

Kostenlose
Krankenwagenbestellung

 

0800 12 12 110

Ambulanz Hamburg
Immer zum richtigen Moment für Sie da

Die Ambulanz Hamburg wurde 2005 durch den Firmengründer Michael Döpke mit einem Krankentransportwagen im Hamburg Wandsbek ins Leben gerufen.

Überdurchschnittliche Qualität und exzellenter Patienten- und Kundenservice waren und sind ständiger Grundsatz für die Unternehmensentwicklung. Diese Merkmale schätzen unsere Kunden und halten das Team der Ambulanz Hamburg auch weiterhin auf Erfolgskurs.

Krankentransport ist Vertrauenssache

Nicht nur, weil Sie sich auf eine perfekt ausgestattete Fahrzeugflotte verlassen wollen, sondern weil das regelmäßig umfänglich geschulte Personal für Sie am wichtigsten ist. Pünktlichkeit dürfen Sie voraussetzen und selbstverständlich die kompetente Betreuung von A bis Z. 


Sie können jederzeit einen Krankentransport bestellen, ein Anruf genügt: 0800/12 12 110
Unser Leitstellenpersonal berät Sie auf Wunsch auch zu allen Formalitäten rund um Ihren Krankentransport oder organisiert bei Bedarf die kostenlose Abholung der Transportverordnung aus Ihrer Arztpraxis.
 

  • Fahrten zur Konsultation bei einem Hausarzt.
  • Fahrten zu einer Facharztpraxis.
  • Fahrten in ein Medizinisches Gesundheitszentrum oder in eine Rehaklinik.
  • Fahrten zur Dialyse- oder Strahlentherapie.
  • Fahrten in die Notaufnahme eines Krankenhauses, zwecks Klinikbehandlung.
  • Fahrten in eine Poliklinik, ein Wundzentrum oder in andere ambulante Behandlungszentren.
  • Fahrten in alle Fachabteilungen und Stationen von Kliniken, zwecks stationärer Behandlung.
  • Fahrten zu Ihrem Wohnort, nach erfolgter Behandlung. 


Mögliche medizinische Gründe für einen Krankentransport: 
 

  • Der Patient bedarf während des Transportes einer medizinischen Betreuung, dies kann z.B. die Sauerstoffgabe oder eine bestimmte Lagerung sein.
  • Der Patient kann nur im Liegen transportiert und fachgerecht gelagert werden.
  • Der Patient hat einen reduzierten Allgemeinzustand oder leidet an Schwäche.
  • Der Patient wird zu einer Bestrahlungstherapie oder Dialysetherapie gefahren.
  • Der Patient ist verwirrt, desorientiert oder besonders betreuungsbedürftig und muss deshalb während des gesamten Transportes intensiv betreut und geschützt werden.
  • Der Patient hat instabile Vitalfunktionen und benötigt daher eine Kreislaufüberwachung nebst Versorgung.
  • Der Patient benötigt eine seelische Betreuung und Fürsorge während des Krankentransportes zu einer psychiatrischen Therapie oder Einrichtung.
  • Der Patient hat eine infektiöse Krankheit, die besondere Hygienemaßnahmenerfordert.

Qualitätsmanagement

Exzellente Qualität steht für Ambulanz Hamburg an oberster Stelle
Deshalb arbeiten wir nach einem Qualitätsmanagement-System gemäß DIN EN ISO 9001:2015, das auditiert und zertifiziert worden ist.


Das bedeutet für Sie: 

  • Maximale Sicherheit und Schutz in der Versorgung.
  • Transparenz und Dokumentation in allen Prozessen.
  • Ständig verbesserte Dienstleistungen und Produkte.
  • Erfüllung der Kundenanforderungen und der behördlichen Anforderungen.
  • Ständige Qualitätskontrollen.
  • Geschultes und kompetentes Personal.
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz in den Prozessen.

Jobs

Herzlich Willkommen im Jobportal der Ambulanz Hamburg.
Wir freuen uns jederzeit über talentierte Bewerberinnen und Bewerber, die ihre medizinische Kompetenz und ihre Leidenschaft für Menschen in einem wachsenden & innovativen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft auf den (Höhe-)Punkt bringen wollen.

 


Wir bieten Ihnen: 

  • Zuschuss zu betrieblicher Altersvorsorge
  • Angebot einer Betriebs- und Diensthaftpflicht
  • Eine mehr als überdurchschnittliche Vergütung mit attraktiven Zuschlägen und Zulagen, sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Einen professionellen Arbeitsplatz mit hohen Qualitätsstandards in der Metropolregion Hamburg.
  • Spannende Aufgaben & Einsätze in einem freundlichen, jungen Team.
  • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot für Rettungsdienstpersonal, während der bezahlten Arbeitszeit.
  • Eine überdurchschnittliche technische Ausstattung im Einsatzdienst und selbstverständlich auch im Management.
  • Ein fachlich fundiertes Hygienekonzept.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der persönlichen Gesundheit.

 


Werde staatl. gepr. Rettungssanitäter, auf unsere Kosten. 


Absolvieren Sie als Rettungssanitäter-Anwärter (m/w) bei der Ambulanz Hamburg die Fortbildung zum staatl. gepr. Rettungssanitäter, für Ihren verantwortungsvollen Einsatz im qualifizierten Krankentransport.

Die Kosten für den schulischen Teil an der Rettungsdienstschule übernehmen wir vollständig für Sie!


Die Fortbildung dauert ca. 3,5 Monate und besteht aus: 

  • 4 Wochen Theoretischer Unterricht im Lehrinstitut für den Rettungsdienst (Fahrenkrug/ Bad Segeberg)
  • 4 Wochen Klinikpraktikum in den Abteilungen Notaufnahme und Anästhesie
  • 4 Wochen Rettungsdienst auf einem Rettungswagen
  • 1 Woche Prüfungsvorbereitung im LFR mit Prüfung in Theorie uns Praxis

Kontakt
Wir beraten Sie gern.

Büro 040/ 696 56 44 10

Fax  040/ 76 75 1334

Ambulanz Hamburg Döpke e.K.
Holzmühlenstraße 88
22041 Hamburg
Büro 040/ 696 56 44 10
Fax 040/ 76 75 1334

Contact Form

Fieldset
Fieldset
dgsvo

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Ihre Einwilligung ist freiwillig und sie können sie jederzeit durch eine einfache Erklärung (per E-Mail oder per Post an info(at)ambulanz-hamburg.de / Ambulanz Hamburg Döpke e.K., Holzmühlenstraße 88, 22041 Hamburg) widerrufen. Weitere Informationen erhaltet ihr in meiner Datenschutzerklärung.

recaptcha

* Pflichtfeld